Mittwoch, 23. Dezember 2015

"Trapped - Gefangen" von Michael Hodges - Ein besonderer Mystery-Thriller



Trapped - Gefangen
Michael Hodges
Mystery-Thriller
278 Seiten
ebook
Erscheinungsdatum: 19.11.2015
Luzifer Verlag
ASIN: B01876210K


Matt will eigentlich nur eines: In seinerWaldhütte den Tod seines Vaters zu betrauern und sich über sein Leben klar zu werden. Doch genau um Dieses darf er nun kämpfen, denn der einst schöne Ort wird von einer Kreatur belebt, die Matt nicht mehr ziehen lassen möchte...

Fazit:

Der Schreibstil ist wirklich gut. Es wird alles so gut beschrieben, dass es sehr lebhaft und spannend wirkt, obwohl nicht viel passiert in dem Moment. Das ist wirklich bemerkenswert und macht das Buch interessant. Das Buch selbst ist in viele Kapitel unterteilt, die thematisch gut gewählt sind.

Die Charaktere sind übersichtlich. Protagonist ist Matt und alles anderen kommen nur am Rande vor. Matt jedoch ist sehr gut beschrieben...irgendwie musste ich immer an Matt aus Vampire Diaries denken..... Außerdem hat er eine sehr ausgeprägte innere Stimme, die quasi einen weiteren Charakter ersetzt. Trotzdem vermisst man keine weiteren Leute, denn die Geschichte ist so ganz gut auf eine Person ausgelegt.

Die Geschichte ist ungewöhnlich. Matt freut sich auf eine Auszeit in seiner Hütte im Wald, die er früher immer mit seinem Vater aufgesucht hatte. Nach dem Tod seines Vaters ist die Hütte genau der richtige Rückzugsort, der sich jedoch als persönliche Hölle entpuppt. Die Menschen dort sind komisch und Matt wird von einer unsichtbaren Kraft festgehalten, ohne Aussicht auf eine Rückkehr. Dabei wird ihm einiges klar...

Insgesamt gesehen ist die Geschichte schaurig spannend, die Stimmung bedrückend. Der Leser fragt sich die ganze Zeit was genau Matt an der Flucht hindert und wie es dazu kommen konnte. Nicht alle Fragen werden am Ende beantwortet und an einigen Stellen war das Buch sehr langatmig, allerdings ist es doch recht gut geschrieben und die Geschichte ungewöhnlich um den Leser Abends zu unterhalten. 



Vielen Dank für dieses Rezensionsexemplar an:


1 Kommentar:

  1. HI, war so frei deine Kritik unter meiner zu dem Buch zu verlinken :)

    AntwortenLöschen