Mittwoch, 10. Februar 2016

"Dark Elements 2 - Eiskalte Sehnsucht" von Jennifer L. Armentrout - Sexy, Humorvoll, Spannend - was will man mehr!

Dark Elements 2 - Eiskalte Sehnsucht
Jennifer L. Armentrout
Fantasy
400 Seiten
Erscheinungsdatum: 10.02.2016
HarperCollins
ISBN-13: 978-3959670043


Layla ist verzweifelt! Sie vermisst Roth, den sexy Kronprinz der Hölle, der für sie ins Fegefeuer gegangen ist. Doch auch mit Zayne, ihrem Schwarm seit jeher, kann sie dank ihrer seelensaugenden Fähigkeiten nichts anfangen. Auch in ihrer Gargoyle Familie gibt es plötzlich Geheimnisse und Misstrauen. Als dann plötzlich Roth vor ihr steht, bricht endgültig die Hölle los...

Fazit:

Wow! Da hatte ich vor über einem Jahr den ersten Teil gelesen und die Reihe dann vergessen. Doch jetzt bin ich absolut Feuer und Flamme und will sofort den nächsten Teil lesen! 
Der Schreibstil ist gewohnt Jennifer L. Armentrout! Super einfach aber spannend geschrieben und aus der Perspektive der Protagonistin. Die Gedanken werden glaubwürdig und gut vermittelt und man kann sich richtig gut in die Protagonistin und die Geschichte versetzen.

Die Charaktere sind größtenteils gleich geblieben. Layla, halb Wächterin halb Dämonin, ist die Hauptdarstellerin in der Dreiecksbeziehung mit Zayne, Wächter, und Roth, Dämon. Sie kann quadi von beiden verbotenen Früchten naschen aber gerne sieht es niemand. Sie hat sich gut weiterentwickelt und wird immer sturer und eigensinniger was für viele lustige Momente sorgt. Gepaart mit dem idealistischen Zayne und Roths losem Mundwerk macht das ganze ziemlich Spaß.

Die Geschichte geht weiter mit der Suche nach der Lilin. Alles spricht dafür, dass sie da ist, aber finden können sie sie noch nicht. Dabei arbeiten sogar Wächter und Dämonen zusammen, weil sie ne Höllenangst vor den Alphas haben....hat die eigentlich wer mal gesehen? ;)
Es fangen an komische Dinge zu passieren und auch Laylas Kräfte verändern sich, sehr zum Nachteil - denn den Wächtern passt dies nicht...alles wird irgendwie auf den Kopf gestellt und Layla befindet sich im absoluten Gefühlschaos.

Insgesamt hat mich das Buch sehr begeistert und war sehr fix gelesen. Die Mischung aus Gefühl, Action, Spannung und Humor ist genau richtig und macht mich wieder zu einem begeisterten Leser der Armentrout Bücher! Absolute Leseempfehlung!


Vielen Dank für dieses Rezensionsexemplar an:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen